CiT-Leadership-Akademie
Große Chance – Ein Bildungsinstitut in München gründen

München () Deutschland
Das Franchisesystem in 60 Sekunden
Ihre Zukunft – das ist die Top-Adresse für die Ausbildung der Eliten von morgen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Zwei-Länder-Lizenz!

Beschreibung des geplanten Standortes

Land: Deutschland

Gebiet: München ()

Grund für Schwerpunktsuche: Nutzung von guten Marktchancen in Bayern

Konzepttyp: Franchisesystem

Gesamtinvestition: 35.000 €

Eintrittsgebühr: 19.900 €

Lizenzgebühr: 15,0 % vom Nettoumsatz

Gründungsjahr des Systems: 2017

Franchisestart: 2018

Quereinstieg: Möglich

Standorte landesweit:

Viele namhafte Firmen befinden sich in Bayern. Teilnehmer aus Bayern kommen ab und zu nach Österreich, um sich ausbilden zu lassen. Gerade hier ist die Chance groß schnell Fuß zu fassen.

Erhalte jetzt das gesamte Exposé per Mail!

  • Umsatzkategorie
  • Finanzierbarkeit / Benötigtes Eigenkapital
  • Grundstücke / Gebäude
  • Verfügbar ab / Anlaufzeit bis Eröffnung
  • Rechtsform
  • u.v.m.

Das Geschäftskonzept

Unsere Kunden lassen ihre Führungskräfte bei uns ausbilden. Unser Konzept erlaubt eine langjährige Begleitung von Menschen, die ihren Weg vom Mitarbeiter bis zum Top-Manager gehen. Mit drei Paradelehrgängen

  1. Vom Mitarbeiter zur Führungskraft,
  2. Vom Vorgesetzten zum Manager und
  3. Vom Manager zum Top Manager flankieren wir die gesamte Entwicklung eines Menschen bis hin zur Top-Führungskraft. In gezielten Weiterbildungsveranstaltungen, die 2tägig sind, schärfen Führungskräfte ihre Überzeugungs- und Durchsetzungskraft. In zahlreichen eintägigen Management-Power-Tagen, arbeiten Führungskräfte an speziellen Führungskompetenzen.

Führungskräfte, die bei uns ausgebildet werden erreichen drei Ziele:

  1. Sie können Wertschätzung und Wertschöpfung in Einklang bringen.
  2. Sie machen ihre Unternehmen krisensicher.
  3. Sie sichern die langfristige Wertschöpfung ihrer Betriebe.

Führungskräfte, die bei uns ausgebildet wurden, beherrschen fünf Fähigkeiten.

  1. Sie können Mitarbeiter zur Zusammenarbeit bewegen
  2. Sie tragen durch ihre Führungsarbeit zur Senkung der Prozesskosten bei.
  3. Sie sind in der Lage Konflikte zu lösen.
  4. Sie leisten einen wertvollen Beitrag zur Zukunftssicherung ihres Unternehmens.
  5. Vor allem können sie Menschen führen.

Führungskräfte, die durch unsere Schule gegangen sind, haben mit folgenden Tätigkeiten keine Probleme mehr:

  1. Das Führen von schwierigen Mitarbeitergesprächen Versetzung, Übernahme neuer Aufgaben, Kündigung, Kritik usw.
  2. Der Umgang mit schwierigen Mitarbeitern Schwierige Mitarbeiter sind Menschen, die ständig gegen Regeln verstoßen oder deren Leistungsniveau chronisch unter dem Durchschnitt liegt.
  3. Die Rolle als Geheimnisträger Führungskräfte wissen meist früher über Entwicklungen Bescheid, als ihre Mitarbeiter. Vor allem, wenn Mitarbeiter wissen, dass der Chef etwas weiß. Doch der Chef darf sich noch nicht äußern. Solche Situationen empfinden manche Führungskräfte als Belastung.
  4. Entscheidungen vertreten, die ihnen selbst gegen den Strich gehen Trotz aller Identifikation mit dem Unternehmen, ist es für viele Führungskräfte eine Herausforderung Entscheidungen zu tragen, die eine starke Auswirkung auf die Belegschaft haben. Wie geht eine Führungskraft mit Weichenstellungen seines Vorstands um? Usw.
  5. Schwierige Führungsprobleme lösen Viele Führungskräfte kapitulieren vor Konflikten. Das liegt zum einen daran, dass sie gar nicht wissen, was ein Konflikt ist. Und zum anderen liegt das daran, weil viele Führungskräfte nicht gelernt haben mit Konflikten umzugehen.

Bereichert wird das Konzept der CiT-Leadership-Akademie durch:

  1. ein Coachingkonzept, mit dem man Führungskräfte in Top-Positionen hinein begleiten kann
  2. ein Business-Mediationskonzept, mit dem man die zähesten Team- oder Einzel-Konflikte innerhalb kürzester Zeit löst.
  3. ein Moderationskonzept, mit dem man in sieben Schritten eine Unternehmensstrategie entwickeln kann. Wir spielen in der obersten Liga (neben dem Management-Zentrum St. Gallen, Hernstein oder auch LIMAK) der gefragtesten Kaderschmieden für Führungskräfte mit.

Gründerprofil

Interessant für erfahrene Führungskräfte und TrainerInnen, die nach einem fertigen Bildungskonzept für die Aus-und Weiterbildung von Führungskräften, Managern und TOP-Manager suchen.

Dieses Führungs-Entwicklungs-Konzept bewährt sich seit 30 Jahren. In Österreich spielt die CiT-Leadership-Akademie bereits in der ersten Reihe mit. In Rankings gehört die CiT-Leadership-Akademie zu besten 10 Bildungsinstituten in Sachen Führung und Strategie. Im Jahr 2012 sind wir auf dem zweiten Platz gelandet.

Was bringen Sie mit? Die Haltung eines Unternehmers, Sie haben selbst mindestens 8 Jahre Führungserfahrung und waren im Schnitt erfolgreich. Auch für Pensionisten geeignet, die eine neue Herausforderung in ihrem dritten Lebensabschnitt suchen. Erfahrung ist auf diesem Gebiet Trumpf.

Download Grafik

Erhalte jetzt das gesamte Exposé per Mail!

Dein Ansprechpartner:
Norbert Freund
Inhaber
Du erhältst:
  • Umsatzkategorie
  • Finanzierbarkeit / Benötigtes Eigenkapital
  • Grundstücke / Gebäude
  • Verfügbar ab / Anlaufzeit bis Eröffnung
  • Rechtsform
  • u.v.m.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
* Pflichtfeld - bitte ausfüllen
Datenschutz Icon Personenbezogene Daten werden ohne Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben und dienen nur der Zusendung angeforderter Informationen.