Schülerhilfe

Franchisesystem | Suchen Sie eine gesellschaftlich sinnvolle Tätigkeit? Wir sind einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten.
Schülerhilfe

Besonders hier suchen wir neue Partner:

Uelzen, Niedersachsen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Sundern (Sauerland), Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Geislingen an der Steige, Baden-Württemberg

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Zwickau, Sachsen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Crailsheim, Baden-Württemberg

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Springe, Niedersachsen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Höxter, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Hof, Bayern

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Calw, Baden-Württemberg

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Wolfenbüttel, Niedersachsen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Holzwickede, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital10.000 €
Verfügbarab sofort

Unser Geschäftskonzept und allgemeine Konditionen

Das sagen unsere Partner:

Patric Kessler / Tuttlingen, Markdorf, Spaichingen, Horb a. N., Überlingen und Sigmaringen

„Die Bildungsbranche hat mich immer sehr fasziniert und ist
für mich bis heute die pure Leidenschaft. Der Auftritt der Schülerhilfe, die Gespräche
in der Anbahnungsphase mit den Verantwortlichen waren sehr professionell und
mit viel Empathie verbunden. Auch die Unterlagen waren top aufbereitet und
vermittelten einen ehrlichen Eindruck über die mögliche wirtschaftliche
Perspektive als Franchise-Partner.“

Patric Kessler, Diplom-Betriebswirt und erfolgreicher Franchise-Partner
an den Standorten

Tuttlingen, Markdorf, Spaichingen, Horb a. N., Überlingen
und Sigmaringen

Patric Kessler / Tuttlingen, Markdorf, Spaichingen, Horb a. N., Überlingen und Sigmaringen,

Malte Peterson, Buchholz in der Nordheide

„Der Weg in die Selbstständigkeit ist immer mit einem
gewissen Risiko verbunden. Als Unternehmer ist man komplett für sämtliche Bereiche
wie Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, rechtliche Rahmenbedingung und
Wirtschaftlichkeit selbst verantwortlich. Gerade hier bietet mir das
Franchise-System durch professionelle und bewährte Konzepte den richtigen
Rahmen, um mit Sicherheit und Expertise die richtigen Entscheidungen zu
treffen.“

Malte Peterson ist Diplom-Betriebswirt und betreibt seit
2019 erfolgreich eine Schülerhilfe in Buchholz in der Nordheide, zudem plant er
die Eröffnung einer Schülerhilfe in Tostedt.

Malte Peterson, Buchholz in der Nordheide,

Kornelia Hubatsch, Forchheim, Hirschaid und Pegnitz

„Eine
Franchise-Partnerschaft bedeutet für mich eine Selbstständigkeit mit
„Sicherheitsnetz“. Bei der Schülerhilfe profitiere ich nicht nur von über 40
Jahren Erfahrung im Nachhilfebereich und den Marketingaktivitäten der
Schülerhilfe, z.B. Funk- und Fernsehwerbung, sondern auch von innovativen,
zeitgemäßen Neuentwicklungen im Bereich Online-Nachhilfe.“



Die
Diplom-Ökonomin und erfolgreiche Franchise-Partnerin Kornelia Hubatsch übernahm
im Sommer 2007 das Schülerhilfe-Institut in Forchheim und ist inzwischen auch an
den Standorten Hirschaid und Pegnitz vertreten. 

Kornelia Hubatsch, Forchheim, Hirschaid und Pegnitz,

Bilal Tourki, Heidenheim a.d. Brenz, Aalen und Neu-Ulm

"Ich
hatte bei Schülerhilfe keine Bedenken, da ich von dieser Idee zu 100 Prozent
überzeugt war und bin. Außerdem habe ich mit der Schülerhilfe einen kompetenten
Partner an meiner Seite, der mich in kritischen Situationen immer hervorragend
unterstützt." So antwortet Bilal Tourki auf die Frage, welche Bedenken er
hatte, bevor er sich entschied, Franchise-Partner zu werden. Seit 2009 ist er
nun Franchise-Partner der Schülerhilfe und betreibt fünf erfolgreiche
Schülerhilfen in Heidenheim a.d. Brenz, Aalen, Ulm, Neu-Ulm und Ellwangen. Herr
Tourki ist Diplom-Kaufmann und bewertet die Marktentwicklung im
Nachhilfebereich aufgrund steigender Nachfrage als positiv:
"Überschaubares Risiko in einem boomenden Markt – genau das Richtige für
mich!“

Bilal Tourki, Heidenheim a.d. Brenz, Aalen und Neu-Ulm,

Unsere Unterstützungsleistungen

Das ist uns wichtig

Mehr über deine Gründung mit Schülerhilfe

Vergleiche weitere Marken mit Schülerhilfe!