Stava

Franchisesystem | Das Franchisesystem Stava liefert Essen für Restaurants und QSR-Ketten aus – hocheffizient, schnell und günstig. Werde jetzt Franchisenehmer*in!
Stava

Besonders hier suchen wir neue Partner:

Hamm, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Herne, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Bonn, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Köln, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Bottrop, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Essen, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Bochum, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Dortmund, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Münster, Nordrhein-Westfalen

Standort-Neugründung
Benötigtes Eigenkapital8.000 €
Verfügbarab sofort

Unser Geschäftskonzept und allgemeine Konditionen

Das sagen unsere Partner:

Robert Pruchnicki, Rzeszowa

Ich habe mich Stava angeschlossen, um direkt mit einem erfolgreichen Geschäftsmodell zu starten. Die unglaublich durchdachte Software und die jahrelange Erfahrung von Stava haben mich zusätzlich überzeugt. Die erstklassige Unterstützung vor und während der Eröffnung sowie danach, hat mich in meiner Entscheidung bestätigt.

Robert Pruchnicki, Rzeszowa,

Michal Smolarz, Krakau

Ich habe schon immer selbst Essen bestellt und habe mich oft über lange Wartezeiten gewundert. Dann habe ich mich über den Markt informiert und bin auf Stava gestoßen. Die Art und Weise wie systematisiert und automatisiert die alltäglichen Prozesse ablaufen, hat mich überzeugt. Besonders die Unterstützung der Zentrale beim Verkauf unseres Service vor Ort an die Restaurants hat mir sehr geholfen. Und falls ich heute ein anderes Problem haben sollte, kann ich mich jederzeit an die Zentrale wenden.

Michal Smolarz, Krakau,

Magda und Tomek Purgal, Czestochowy

Wir haben in einem Artikel über Stava gelesen und waren direkt am Geschäftsmodell interessiert. Schon allein aufgrund der steigenden Nachfrage im Food-Delivery-Markt. Im Rückblick würden wir die Unterstützung vor und während der Eröffnung mit sehr gut bewerten. Wir stehen in ständigem Kontakt mit dem Koordinationsteam und unserem Stava-Betriebsberater um uns über alle Entwicklungen auszutauschen und uns weiterzuentwickeln.

Magda und Tomek Purgal, Czestochowy,

Kamil Malewski, Legnica

Ich war als Fahrer erst für 1 Restaurant und dann für mehrere tätig. Als ich dann mehrere Autos und angestellte Fahrer hatte, konnte ich die Organisation der Bestellungen, Fahrer, Autos etc. nicht mehr bewältigen. Bei meiner Recherche für eine Software zur Entlastung, bin ich auf Stava und ihr Franchiseangebot gestoßen und nahm dies gerne an. Heute bin ich sehr zufrieden mit der Entwicklung und bin dabei meinen nächsten Standort zu eröffnen.

Kamil Malewski, Legnica,

Ala und Jarek Dziech, Bielsko-Biala

Wir haben regelmäßig privat Essen bestellt und festgestellt, dass es unserer Stadt an einem professionellen Lieferdienst mangelt. Aber ohne das nötige Know-How einen Lieferservice zu gründen, machte keinen Sinn für uns. Wir haben uns dann für Stava entschieden und im Schulungsprozess alles vermittelt bekommen, was wir für den erfolgreichen Start unserer Filiale benötigten. Und auch im Tagesgeschäft können wir uns jederzeit an die Zentrale wenden, um direkt Hilfestellung zu bekommen.

Ala und Jarek Dziech, Bielsko-Biala,

Agnieszka und Sylwester Semeniuk, Opole

Als Schüler habe ich nebenbei Essen ausgeliefert und hatte damals schon die Idee, mich in diesem Bereich selbstständig zu machen. Mich störten die langen Leerlaufzeiten als Fahrer für ein einzelnes Restaurant und so kam ich auf die Idee, einen Lieferdienst für mehrere Restaurants zu gründen. Bei der Recherche wie dies gehen könnte, bin ich auf Stava gestoßen. Im Kennenlernprozess wurden alle unsere Fragen beantwortet und wir haben uns für Stava entschieden

Agnieszka und Sylwester Semeniuk, Opole,

Unsere Unterstützungsleistungen

Mehr über deine Gründung mit Stava

Vergleiche weitere Marken mit Stava!