Mail Boxes Etc.

Franchisesystem | Starten Sie durch als Partner von MAIL BOXES ETC.! Dem weltgrößten Franchise-Netz für Business-Services: Verpackung, Grafik, Druck, Versand.
Deine Ansprechpartnerin:
Frau Ute Petrenko
Marketing
Ute Petrenko

Besonders hier suchen wir neue Partner:

Erfurt, Sachsen

Standort-Übername
Benötigtes Eigenkapital15.000 €
Übernahmeab sofort
Benötigtes Eigenkapital15.000 €
Übernahmeab sofort
Gesamtinvestition60.000 €
davon Eintrittsgebühr20.950 €
RechtsformEinzelunternehmen
Gründungsjahr Standort2010

Es handelt sich bei dem Unternehmen um eine profitable Filiale eines der weltweit größten Franchisenetzwerke für Versand-, Kommunikations und Bürodienstleistungen.

Die lokale Marktpräsenz der MBE Service-Center garantiert durch ein Netzwerk an gut erreichbaren
Standorten, dass das einzigartige Angebot an professionellen Dienstleistungen rund um Versand,
Verpackung, Grafik und Druck sowohl für Geschäfts- als auch für Privatkunden in geeigneter Weise
zur Verfügung steht. Dieser Einzelhandelscharakter ermöglicht es Mail Boxes Etc. schnell und flexibel
das Verbindungsglied zwischen Unternehmen und deren Kunden zu sein, wenn ein persönlicher
Ansprechpartner vor Ort benötigt wird.

Sie erhalten bei Übernahme eine ausführliche Einarbeitung durch den bisherigen Franchisepartner vor Ort, sowie ein ausführliches Franchisepartnertraining in der MBE-Zentrale samt persönlichen Ansprechpartner.

Der Käufer sollte gewillt sein das bestehende Geschäft durch Vertrieb weiterzuentwickeln, um das volle Potential abzuschöpfen.

 

 

Unser Geschäftskonzept und allgemeine Konditionen

Das sagen unsere Partner:

Martin Kamrath
Einerseits habe ich einen großen unternehmerischen Freiraum, andererseits profitiere ich von der weltweit erfolgreichen Geschäftsidee von Mail Boxes Etc. (MBE). Außerdem kann ich auf umfangreiche Erfahrungen und Unterstützung durch den Franchisegeber zurückgreifen.

Martin Kamrath, MBE Franchisepartner in Düsseldorf. Die Unternehmerzeitschrift „impulse“ und die Mobilcom AG ehrten ihn 2006 zum „Franchisegründer des Jahres“ mit dem dritten Platz. Vorher war er jahrelang als Servicemanager in einer Unternehmensberatung mit weltweiter Verantwortung tätig.

Dieter Baier
Mit Mail Boxes Etc. habe ich etwas gesucht und gefunden, wo ich meine „PS“ voll auf die Straße bringen und mich zum Druck- und Versandprofi entwickeln konnte.

Dieter Baier, MBE Regional Manager, zuständig für Österreich und Bayern, und zugleich MBE Multi-Franchisepartner in Brunn am Gebirge, St. Pölten und Wien. Vorher war er europaweit in der Textilbranche tätig.

Frank Degenhard und Herr Matthias Wilken
Die Selbstständigkeit mit MBE war unsere gemeinsame Idee. Wir wollten etwas Eigenes aufbauen und das MBE Konzept hat uns überzeugt. Dank unserer Erfahrungen als gelernte Speditionskaufleute können wir uns in der Bremer Flughafenstadt im Logistiksektor gut positionieren.

Frank Degenhard und Herr Matthias Wilken, MBE Franchisepartner in der Airport City Bremen. Beide haben vorher für große Logistik- und Industrieunternehmen gearbeitet.

Unsere Unterstützungsleistungen

Das ist uns wichtig

Mehr über deine Gründung mit Mail Boxes Etc.

Erfahre alles über die Unterstützungsleistungen von Mail Boxes Etc.
Ute Petrenko
Deine Ansprechpartnerin:
Frau Ute Petrenko
Du erhältst in deinem kostenlosen Infopaket:
  • die Möglichkeit online Fragen zu stellen
  • alle Angaben zur Gründungschance übersichtlich als PDF
  • die Möglichkeit direkt einen Telefontermin zu vereinbaren
  • zusätzliche Leistungen der Systemzentrale
  • wichtige Erläuterungen zu Vertragsdauer und Gebühren
  • u. v. m.

Vergleiche weitere Marken mit Mail Boxes Etc.!